Aktuelle Projekte



Hier stellen wir Ihnen die Projekte und Aktionen vor, die Arte Severina e.V. die aktuell gefördert, unterstützt bzw. durchgeführt werden:

Theaterlabor Schwerte: "Philoktet" (Stück 15)



Das Theaterlabor Schwerte präsentiert sein 15. Stück
Am 30.10.2018 war die Premiere des Theaterstücks "Philoktet", dessen Geschichte Sophokles, ein Schriftsteller der griechischen Antike, in ein Drama gegossen hatte. Heiner Müller, Schriftsteller in der DDR, verfasste während des Höhepunktes des kalten Krieges eine zeitgenössische Version dieses Dramas. Entsprechend seinem Ansehen in der DDR - Heiner Müller war gerade aus dem Schriftstellerverband der DDR ausgeschlossen worden - wurde das Stück 1968 in München uraufgeführt.
In der Version des Theaterlabors Schwerte werden Texte sowohl aus dem Drama des Sophokles als auch aus dem Drama von Heiner Müller gesprochen...

Bild "mehr.png"

Mo und die Arier



Wie fühlt sich Fremdenhass auf der eigenen Haut an?
Die afrodeutsche TV-Moderatorin Mo Asumang wagt ein spektakuläres und einzigartiges journalistisches Experiment. Mutig und entschlossen sucht sie die offene Konfrontation mit echten Hasspredigern – unter 3000 Neonazis auf dem Alex, bei einem rechten Star-Anwalt, unter braunen Esoterikern, auf einer Neonazi-Dating-Plattform, ja sogar bei Anhängern des Ku-Klux-Klan in den USA. Sie begegnet Menschen, die sie hassen – und entlarvt sie dadurch.
Ihre Erlebnisse hat sie in ihrem Buch und ihren Film "Mo und die Arier" veröffentlicht, aus dem sie am 09.10.2018 für Gefangene in der JVA Schwerte vorlas, vorab wurde der Film in der Anstaltskirche gezeigt....

Bild "mehr.png"

JEDER MENSCH IST MUSIKALISCH



Percussion-Workshop mit José Pedro
Der Workshop fand im Juni bei der DAA (Deutsche Angestellten Akademie) in Wuppertal statt. Teilnehmer waren Schüler*innen aus einem Deutschkurs, aus einem Kurs für auf dem Arbeitsmarkt schwer vermittelbare Jugendliche und Altenpflegeschüler*innen, insgesamt also drei verschiedene Gruppen, die sonst nicht in Kontakt miteinander kommen. Zusammen bildeten sie eine große Gruppe von 22 Teilnehmer...

Bild "mehr.png"

Caravan NEXT – Die Zukunft nähren



Arte-Severina e.V. unterstützte kurzfristig das europäische Projekt Caravan NEXT mit 500,- Euro. Seit drei Jahren findet dieses Projekt nun schon in Schwerte statt. Zwei Festivals, inter-nationale Gäste, Theater von Schwerter Bürger*innen im öffentlichen Raum, Workshops, Paraden und viele Begegnungen.  
STUDIO 7 (Christoph Falke, dessen Projekte wir in der Vergangenheit förderten) hat dieses EU-Projekt zusammen mit dem Träger Rohrmeisterei durchgeführt, doch die Förderung durch die EU endet bald. Aber das Projekt soll fortgeführt werden als gemeinnütziges „Festival von unten“, von den Teilnehmenden selbst gestaltet. Sie treten miteinander in Kontakt durch das, was sie am besten können, sei es Beruf oder Hobby, sei es Musizieren, Singen, Tanzen, sei es Sport oder Spiel.
So entstehen lebendige Bilder, Interventionen, Performances, Szenen, in denen sich Geschichten, Bedürfnisse, Mangel und Reichtum ausdrücken…