Projekte 2011



Hier stellen wir Ihnen die Projekte vor, die Arte Severina e.V. im Jahr 2011 gefördert hat:

theaterlabor schwerte: Judas (Stück 8)



Das "theaterlabor schwerte" ist ein Projekt der Gefangenen und der ev. Gefängnisseelsorge der JVA Schwerte unter der Leitung von Pfarrer Dirk Harms. In diesem kleinen, nur ein paar Seiten langen Stück, tritt Judas auf. Er ist getrieben von dem düsteren Plan, sich wegen der Schuld seines Verrates in einem Feigenhain zu erhängen.
Bild "mehr.png"

Kinderkulturkarawane: Freedom Theatre/Jenin



Angst und Gewalt ist das tägliche Brot der Schauspieler, die alle aus dem Flüchtlingslager Jenin (arabisch für: Gärten) im Westjordanland stammten, in dem sich auf weniger als einem Quadratkilometer Fläche rund 12.000 palästinensische Flücht­linge drängen. Es ist auch die Heimat des "Freedom Theatres". "Sho Kman – Was noch?" lautet der Titel des aufgeführten Stückes.
Bild "mehr.png"