Projekte & Aktionen 2014



Hier stellen wir Ihnen die Projekte und Aktionen vor, die Arte Severina e.V. im Jahr 2014 gefördert bzw. durchgeführt hat:

theaterlabor schwerte: "Der Sturm" (Stück 11)



Die Handlung spielt in einer alten, unbestimmten Zeit:  Prospero, Herzog von Mailand, wurde von seinem Bruder Antonio des Amtes enthoben und auf einem kümmerlichen Boot im Meer ausgesetzt. Prospero landet auf einer Insel ohne Namen. Nur Geister wohnen dort. Dort befindet sich auch der gefangene Luftgeist Ariel. Ihn befreit Prospero und nimmt ihn in seine Dienste. Das "theaterlabor schwerte" ist ein Projekt der Gefangenen und der evangelischen Gefängnisseelsorge der JVA Schwerte.

Bild "mehr.png"

Palma de Bimba: "Capoeira - Workshop für Gefangene"



Capoeira ist eine brasilianische Kampfkunst und eine einzigartige Mischung aus Kampf, Musik und Tanz. Seit fördert der Verein einen Workshop in der JVA Schwerte der es Gefangenen ermöglicht, diesen einzigartigen „Kampftanz“ kennen zu lernen. Die Musiker und die Capoeira-Spieler bilden einen Kreis (Roda), in der sich zwei Spieler begegnen, um die erlernten Bewegungen im freien Spiel zu praktizieren.
Bild "leer.png"